Arbeiten rockt!

Ich solle doch nicht so ehrgeizig sein, mir nicht so viel vornehmen, meine Leistungsbereitschaft bis hin zur Selbstausbeutung ginge zu weit, schrieb mir ein Kommentator…

Aber Kinder brauchen doch Ferien!

Als ich im Sozial- und Jugendhilfeausschuss erwähnte, dass ich mir für Konstanz Kindergärten wünsche, die rund ums Jahr geöffnet haben, sah mich die freundliche Kindergartenleitung,…

Backen für Nerds

Es soll ja Menschen geben, die gerne backen. Ich gehöre nicht dazu. Jahrelang arbeitete ich Vollzeit, 42 Stunden plus 3 Stunden Pendelzeit, damit ich behaupten…

Alles bleibt anders #Vereinbarkeit

Vorbei ist es mit dem ruhigen Trott, in dem mein Leben verlief (konkret: nicht einvernehmliche Trennung, Jobverlust, Eigenbedarfskündigung mit sich anschließendem Umzug, gesundheitliche Probleme bei…

#12von12, erstmalig 12. Mai 2015

Na, ob ich das wohl alles richtig mache? Bei der Überschrift fängt’s schon an: Datum nennen, ja oder nein? Und mit Hashtag? Ach, ich mache…

Antworten zum Blogstöckchen #WasAndersWäre

Almut Schnerring, engagierte Autorin und Publizistin in Sachen Gender, Rollenklischees und Gleichberechtigung, hat mir via ihren Blog „Die rosa-hellblau Falle“ ein Blogstöckchen zugeworfen, das ich…

Mein Stadtratsmonat: April und Mai

Die letzten beiden Monate waren für mich weniger sachlich interessant, aber zwischenmenschlich – und indirekt auch gesellschaftlich – sehr lehrreich. Gerade erst vor ein paar…

Standpunkt
Buchbesprechungen

Bullerbü im sozialen Wohnungsbau

Mein Nachbar Janusz* klingelt. Wenn er bei mir vor der Türe steht, dann braucht er meistens Hilfe bei Formularen und Papierkrams. Der Mann ist das,…