Fundstücke

Dinge, die sich schlecht einsortieren lassen

Kleine Brillenberatungskunde

Was kaum einer hier in diesem Internet weiß: Ich habe über Jahre in einem Brillenladen ausgeholfen (und davor in einer Boutique, und noch davor...

Cronut gesichtet und getestet!

Nanu, was ist denn das? Bei einem der beiden Bäcker meines Vertrauens guckte mich gerade ein neues Gebäck an:Die Bäckereiverkäuferin bestätigte strahlend, ja das...

Erste Begegnung der dritten Art

"Nur noch eben in die Apotheke, Kinder", lockte ich den Sohn (7) und die Jüngste (4) nach einem Augenarzttermin durch die Fußgängerzone von Konstanz....

20 facts about me

Heute Vormittag bei berlinmittemom gelesen, schon angesteckt - ich habe auch Lust, euch mit 20 facts about me zu überraschen. Mal sehen, ob mir...

Mama! Vom Deutschen als Tonsprache

Deutsch sei keine Tonsprache, habe ich an der Uni gelernt. Ganz anders als Chinesisch - da kann ein Wort, je nachdem mit welcher Intonation...

Schattenspiel

Etwas flirrte in der Ecke des Wohnzimmers, in die sonst nie ein Lichtstrahl hingelangt. Fast wäre ich daran vorbeigegangen. Ich hatte den Kopf voller...

Alles ist möglich: unser Schneebesen im Nido Magazin

So wirklich amüsiert war ich nicht. Die Jüngste (4) hatte ihren Schneebesen aus der Puppenküche mit in die Badewanne genommen, "um das Wasser umzurühren"....

Selbstbild und Fremdwahrnehmung – Stoff für Diskrepanzen

Ich bin zufrieden mit meinem Aussehen, mit mir im Reinen, wie es eben die Frischebrise auf ihrem Blog beschrieben hat - Narben inklusive (Notkaiserschnitt,...

Wir Kinder der Kriegskinder von Anne Ev Ustorf – eine Rezeption

Heimat oder Heimatlosigkeit ist ein Thema für mich - seit Jahren. Gerade lese ich das Buch "Wir Kinder der Kriegskinder" von Anne Ev Ustorf,...

„Für hier oder zum Mitnehmen?“ von Ansgar Oberholz – keine Buchkritik

Das ist keine Buchrezension. Es ist eine ganz persönliche Rezeption des Romans "Für hier oder zum Mitnehmen?" des Berliner Gastronomen Ansgar Oberholz. Ich habe...