Fundstücke

Dinge, die sich schlecht einsortieren lassen

Dieses Haus stand früher in einem anderen Land

Es ist eines der wenigen noch unrenovierten Häuser in Mitte, das Haus in der Brunnenstraße nahe Rosenthaler Platz. Bald werden auch dort Zugereiste einziehen,...

Vorläufer des I-Phones

Mitte der 80er Jahre (?) brachte mein vielfliegender Vater dieses voll funktionsfähige Telefon aus den U.S.A. mit - es war allerdings mit deutschen Telefonleitungen...

Von der Serviette aufs Amulett – Kinderkunst

Über twitter, per Direktnachricht, kam vor etwa 2 Monaten die Anfrage einer gewissen Juliane Uhl, ob sie mich mal anrufen könne. Klar, schrieb ich...

Der Klatschmohn und ich

Bei uns vor dem Haus, direkt vor meinem ebenerdigen Badezimmerfenster, in der Wildnis der Baustelle, habe ich diese farbenfrohe kecke Blüte entdeckt, zwischen Unkraut...

Fundstück: Neues Fahrrad, gebraucht!

Print wirkt. Jedenfalls bei mir, denn der Flyer, auf dem ich las, dass ein großer Fahhrradverleih in Konstanz Gebrauchträder in gutem Zustand anbietet, lockte...

Kinder machen das Leben bunter

Kürzlich befand meine Jüngste, dass unser Wohnzimmer etwas fad aussieht. Zuerst brachte sie die Magnetbuchstaben liebevoll am Fuß der Ikea-Stehleuchte an, einen nach dem...

Fundstück: Extravagantes Schweizer Parkhaus

Vergangene Woche war ich kurzentschlossen im Kunsthaus Zürich - und bin, um einen kleinen Adrenalinkick zu bekommen, und Zeit zu sparen, mit dem Auto...

Ereignisse werfen ihre Schatten voraus ;)

Auf dem Weg habe ich angehalten und mich über den langen Schatten gewundert, der mir vorausging. Es war einer der besten Momente der Kur,...