H wie hilflos – von Erziehung, Autismus und Grenzen

Niemand kann alles vorausdenken, und die Welt ist zu einem gewissen Grad unberechenbar. Damit zurechtzukommen, ist für meine autistische Tochter eine große Herausforderung.
Tod von der Schippe

Dem Tod von der Schippe springen

Zum zweiten Mal habe ich es mit 25 getan. Ich wachte in einem Krankenhaus auf, an dessen Wand ein Kreuz hing, und folgerte, dass...
eigenes Zimmer

Endlich wieder ein eigenes Zimmer

Ich hab's gern getan, für meine Kinder. Aber gut für mich war es sicher nicht, mein eigenes Zimmer herzugeben, wie ich jetzt merke.Wir haben...
Sorge- und Umgangsrecht

Neuordnung von Sorge- und Umgangsrecht – so nicht, liebe Bundesregierung!

Als wäre es nicht schon schwierig genug für Alleinerziehende - nein, jetzt drohen auch noch weitere Verschlechterungen für alleinerziehende Eltern.Das ganze läuft unter dem...

Autismus

Autismus und Inklusion

Wo geht’s denn hier zur Inklusion!? Autismus und Lagerkoller für die...

Seit Monaten verlassen meine Kinder kaum das Haus. Außer im Urlaub, aber der ist ja nun vorbei. In die Schule geht hier auch niemand....
Speakerin

Speakerin werden – meine Tipps

Du bekommst Herzflattern und Bauchgrummeln beim Gedanken, vor einer größeren Gruppe Menschen zu sprechen? Du hasst es, exponiert zu sein? Macht nix, das geht...
Empty Nest Syndrom

Jetzt ist sie weg! Vergebliches Warten auf das Empty Nest Syndrom

Das große Kind (18) ist ausgezogen, vor 3 Tagen schon. Und ich habe noch ein paar Tage gewartet, bis ich darüber schreibe, weil ich...

Endlich alt – endlich sexuell nicht mehr verfügbar

Die Überschrift ist natürlich bewusst eine Anspielung an Caroline Rosales, die "Sexuell verfügbar" geschrieben hat. Ich bin es nicht mehr. Ich bin jetzt endlich...